Weltklasse-Triathletin Hanna Philippin zu Gast im WPU-SPORT

Im Rahmen des Schulprojekts TriAktiv konnte sich die MPS über prominenten Besuch freuen: Die ehemalige Profi-Triathletin Hanna Philippin, u.a. mehrfache Deutsche Meisterin, Europameisterin und Bronzemedaillengewinnerin bei der Team-WM 2016 in Hamburg, arbeitet vier Wochen mit den Schülerinnen und Schülern des Wahlpflichtunterrichts Sport der Jahrgangsstufen 9 und 10.

Dabei vermittelte die Weltklasseathletin den MPS-Nachwuchssportlern was es heißt, einen Sport mit voller Leidenschaft zu betreiben: Stabilisationsübungen, Lauftechnikschulung, Geschicklichkeitsübungen mit dem Fahrrad, aber auch Wechseltraining, lange Fahrradausfahrten und Duathlonwettkämpfe standen auf dem Programm. Ergänzt wurde das Training durch einige Theoriestunden, in denen sich der Kurs mit den Grundlagen des Triathlonsports beschäftigte, aber auch die Begriffe Leistung und Leistungsmotivation genauer unter die Lupe nahm.

Die Schülerinnen und Schüler ließen sich von dieser gelebten Leidenschaft anstecken und gingen höchst motiviert zu Werke.

Der WPU-Sport Kurs 9/10 wünscht Hanna Philippin auf ihrem weiteren Weg außerhalb des Profisports alles Gute und viel Erfolg und bedankt sich für die tollen gemeinsamen Wochen.