Schulbetrieb ab dem 19. April 2021

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

gestern Abend hat die Hessische Landesregierung beschlossen, dass nach den Osterferien der Schul- und Unterrichtsbetrieb zunächst genauso fortgeführt wird, wie er bis zu den Osterferien erfolgt ist.

Konkret bedeutet dies:

  • Fortsetzung des Wechselunterrichts für die Jahrgangsstufen 1 bis 6 und Vorklassen mit Notbetreuung
  • Fortsetzung des Distanzunterrichts für die Jahrgangsstufen ab Klasse 7
  • Die Abschlussklassen verbleiben grundsätzlich im Präsenzunterricht
  • Neu:
    Negatives Testergebnis als verpflichtende Voraussetzung zur Teilnahme an Präsenzunterricht und NotbetreuungAnbei finden Sie auch ein Schreiben des Ministeriums an alle Erziehungsberechtigten.

Ab morgen soll das Schreiben zudem in mehreren Fremdsprachen sowie in einfacher Sprache auf der Homepage des Hessischen Kultusministeriums zu finden sein.

Das gilt auch für aktualisierte Versionen der Einwilligungs- und Datenschutzerklärung für die Laien-Selbsttests.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lang

Elternbrief

Download

Einwilligungserklärung

Download pdf

Einwilligungserklärung (Word)