Lesestoff für die Kinder der Klassen 1 an der MPS

Viele Aktionen in der Schule und auch im privaten Bereich müssen pandemiebedingt derzeit ausfallen. Umso mehr können sich die Kinder der ersten Klassen über ein Buchgeschenk freuen. Die Mittelpunktschule nimmt an der Aktion „Hessen lernt lesen“ der Stiftung Lesen teil und konnte die Sonderausgabe der „Schule der magischen Tiere“ von Margit Auer rechtzeitig vor dem Beginn der Ferien an die Jüngsten der Schule verteilen. Die Freude der Mädchen und Jungen aus allen drei Klassen war groß, als die Lehrkräfte die Überraschung verteilten. Jedem Buch liegt eine Elterninformation bei. Als Schule mit Schwerpunkt Lesen legen die Lehrkräfte den Eltern das Buch sehr ans Herz, freuen sich doch die Geschichten dieser Reihe bei den Kindern großer Beliebtheit.