Informationen zur Maskenpflicht und zur Testpflicht

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte, 

die Hessische Landesregierung hat gestern Nachmittag neue Regelungen in Bezug auf das Tragen von Masken in Schulen beschlossen.
Die zentrale Botschaft lautet: Ab kommenden Freitag, 25. Juni, wird die Maskenpflicht weitgehend ausgesetzt, sofern die Infektionszahl regional unter 50 liegt. Ausgenommen sind einzig die Schulflure und die Klassenzimmer, bis der jeweilige Platz eingenommen worden ist. Somit besteht ab Freitag keine Verpflichtung mehr, während des Unterrichts oder auf dem Schulhof eine Maske zu tragen. Selbstverständlich besteht auch weiterhin die Möglichkeit, freiwillig eine Mund-Nasen-Bedeckung zu verwenden.

Wie bereits bislang hat das Gesundheitsamt die Möglichkeit, vor dem Hintergrund der Infektionslage vor Ort das Tragen von Masken anzuordnen.

Bestehen bleibt hingegen die Testpflicht. Hier sind weiterhin zwei Tests pro Woche nachzuweisen.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lang