Tischtennis-Mini-Meisterschaft mit dem TTC Eisenbach an der MPS

Am Dienstag und Mittwoch, 06. und 07.11.2018 wurde den Kindern der Klassenstufe 3 bis 5 eine besondere Sportstunde ermöglicht. In Kooperation mit dem TTC Eisenbach konnten die Vorrunden-Tischtennis-Turniere für die Mini-Meisterschaft am darauffolgenden Samstag veranstaltet werden.

Gespielt wurde dabei innerhalb der verschiedenen Jahrgangsstufen, wobei jedes Kind mindestens 3 Spiele zu bestreiten hatte. An den 8 Tischen gab es viele interessante und spannende Tischtennis-Matches zu beobachten.

Die jeweils vier bestplatzierten Jungs sowie Mädchen pro Klasse erhielten dann eine Einladung zum End-Turnier am Samstag.

Die Mini-Meisterschaften sind eine 35-jährige Erfolgsstory und eine der erfolgreichsten Breitensportaktionen für Kinder. Seit 1983 nahmen 1,4 Millionen Mädchen und Jungen an über 52000 Ortsentscheiden teil. Die Mini-Meisterschaften sind speziell für Kinder im Alter von zwölf Jahren und jünger entwickelt.

Vielen Dank dem TTC Eisenbach für das gelungene sportliche Event und die Organisation der Mini-Meisterschaft!