Große Politik hautnah erlebt – Schüler der MPS Goldener Grund besuchten den Hessischen Landtag in Wiesbaden

Nachdem die Klasse 9a ausführlich im Unterricht die Aufgaben und Funktionen von Wahlen, Parteien und Landtag kennengelernt hatten, hieß es am 23. Februar auf Einladung des Abgeordneten Andreas Hofmeister (CDU) raus aus der Schule, um Demokratie und parlamentarische Arbeit hautnah vor Ort zu erleben.

Zunächst konnten die Schüler von der Besuchergalerie aus bei der Debatte in einer aktuellen Stunde zum Thema „Verkauf von Opel“ den Politikern über die Schultern schauen. Nach einem Einblick in die Plenarsitzung stand dann das Gespräch mit zwei Politikern aus unserem Wahlkreis Limburg-Weilburg auf dem Programm. Hier standen die Abgeordneten Andreas Hofmeister und Joachim Veyhelmann (beide CDU) den Schülern Rede und Antwort. In einer kurzweiligen Gesprächsrunde interessierten sich die Schüler besonders für den Alltag, das Berufs- und Privatleben der Landtagsabgeordneten. Einige staunten nicht schlecht, als sie von der „60 bis 70 Stunden-Woche“ eines Politikers hörten. Ebenso wurden aber auch aktuelle Themen wie z.B. der amerikanische Präsident Trump oder das Thema Soziale Medien und deren Wirkung thematisiert. Abgerundet wurde der Besuchs des Landtages mit einem interessanten Vortrag über die Geschichte und Funktionen des Hessischen Landtages.