MPS mit vier Teams beim Kreisentscheid von Jugend trainiert für Olympia LEICHTATHLETIK

Wie schon in den vergangen Jahren richtete die Mittelpunktschule Goldener Grund den Kreisentscheid Leichtathletik im Rahmen von Jugend trainiert für Olympia auf dem Sportplatz in Niederselters mit aus. So standen die Schülerinnen und Schüler der beiden 10. Klassen den Kampfrichtern den ganzen Wettkampftag helfend zur Seite und organisierten zudem ein reichhaltiges Buffet zur Verpflegung aller angereisten Sportlerinnen und Sportler.

Aber auch ins Wettkampfgeschehen griffen die MPSler ein: Mit großem Einsatz kämpften in der WK (Wettkampfklasse) IV ein gemischtes Team, in der WK III ein Mädchen- sowie ein Jungen-Team und in der WK II ein Jungen-Team um Punkte für ihre Schule. Erreicht wurden folgende Platzierungen: WK IV – Platz 3, WK III (Mädchen) – Platz 3, WK III (Jungen) – Platz 6, WK II (Jungen) – Platz 4. Wie immer stand der Spaß am Sport und der faire Wettkampf mit den Teams der anderen Schulen im Vordergrund. Schon jetzt freuen wir uns auf eine Wiederholung im nächsten Jahr!