Markus Stromiedel liest in der MPS

 

Markus Stromiedel ist Autor von mehreren Kinder- und Jugendbüchern. Außerdem hat er bereits 40 Drehbücher geschrieben, unter anderem für die Krimi-Serie Tatort. Im November stellte er an der MPS seine Kinderbuch-Reihe „Der Torwächter“ vor.

 Simon, der Held der dreibändigen Reihe, muss überraschend in das Haus seines Großvaters umziehen, wo er mit merkwürdigen Ereignissen konfrontiert wird. Er lernt Ira kennen und findet sich plötzlich in einem geheimnisvollen Turm wieder.  Nach und nach offenbart sich, dass Simons Familie seit Generationen ein großes Geheimnis hütet…

In einer packenden szenischen Lesung, unterstützt durch Musik und Bilder, begeisterte Stromiedel 85 Kinder der 5. und 6. Klassen. Die Jungen und Mädchen wurden vom Autor in die Handlung hineingezogen und ließen sich gern auf Spekulationen zur weiteren Handlung ein.

Anschließend stellte Markus Stromiedel sich unzähligen Fragen und gab spannende Einblicke in das Leben eines Schriftstellers.