Höher, schneller, weiter…MPS…

Nach der coronabedingten Zwangspause konnte am Mittwoch, 29. Juni 2022 endlich wieder der Grundschul-Leichtathletik-Wettkampf im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ in Eschhofen veranstaltet werden. Insgesamt nahmen 14 Mannschaften aus 11 Schulen teil.

Auch die MPS war natürlich wieder mit einem Team, bestehend aus jeweils 5 Schülerinnen und 5 Schülern, am Start.

Nach der ersten Disziplin, der Umkehrstaffel, folgte ein 8-minütiger Ausdauerlauf, bei dem das Team tolle 13.400 m sammeln konnte. Anschließend folgte der Zonenweitsprung und zum Schluss galt es noch einmal alle Kräfte für den abschließenden Heulerballwurf zu sammeln. Hier zeigte sich das Team als sehr erfolgreich und konnte viele wichtige Punkte einfahren.

Schließlich wurden die Athleten der MPS mit einem sensationellen 3. Platz auf dem Treppchen belohnt. Herzlichen Glückwunsch!

Die MPS-Mannschaft im Überblick:

Emma Keinbrecht, Lisa Oster, Marie Oster, Lina Otto, Mira Zimmer, Jonathan Honemann, Luis Kemptner, Marius Purwin, Luke Steier, Lias Zapf.