Elternbrief

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der MPS,

ein für uns alle ungewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir sind froh, dass wir trotz allem recht gut durch diese Zeit gekommen sind. Wir möchten allen danken, die sich 2020 wieder für unsere Schule und Schulgemeinde engagiert haben. Wir wissen, dass viele ihre Mitarbeit gerne ausgeübt hätten, dies aber pandemiebedingt nicht konnten. Das bedauern wir und hoffen, dass dies in nicht allzu ferner Zukunft wieder möglich sein wird. Allen, die ihre Kinder in den Zeiten des Fernunterrichts unterstützt haben, möchten wir ebenfalls danken, da dies auch Sie vor unvorhergesehene Herausforderungen gestellt hat. Besonders danken wir auch den Schüler*innen, die sich ehrenamtlich engagieren.

Tag der offenen Tür
Leider konnte aufgrund der aktuellen Situation unser Tag der offenen Tür nur digital stattfinden. Dennoch haben wir uns sehr über das Interesse an der MPS gefreut. Zahlreiche Videos, die Einblick in unsere pädagogische Arbeit gewähren, sind in diesem Rahmen entstanden. Diese finden Sie unter:

Bevorstehender Ferienbeginn

Am Freitag, den 18.12.2020 gibt es Weihnachtsferien.
Um großen Schülerströmen nach der 3. Stunde vorzubeugen und eine vermehrte Kontaktbildung auf dem Nachhauseweg zu verhindern, findet an diesem Tag Klassenlehrerunterricht wie folgt statt:

Grundschule:            2. – 4. Stunde

SEK I:                          1. – 3. Stunde

Bitte bilden Sie beim Abholen möglichst keine Fahrgemeinschaften und lassen Sie nicht weitere Kinder im Auto mitfahren.

Für Freitag, wie für alle Tage gilt:

Warten Sie bitte im Bereich der Hol- und Bringzone und nicht auf dem Weg am Busplatz.

Wir sehen uns hoffentlich am 11.01.2021 wieder. Passen Sie auf sich und Ihre Kinder auf und bleiben Sie gesund!

Frohe Weihnachten und beste Wünsche für das Jahr 2021, auch vom Kollegium der MPS

Andreas Lang, Esther Reifenberg, Bianca Flauger, Karsten Schweitzer

Elternbrief1220