Brief zum Schuljahresbeginn

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte der MPS,

die ersten Tage des neuen Schuljahres haben wir erfolgreich geschafft. Wir danken allen, die sich umsichtig verhalten und die AHA-Regeln beachten! Wichtig ist, dass wir vernünftig bleiben, um den Präsenzunterricht weiterhin gewährleisten zu können!
In diesem Brief möchten wir Ihnen einige Infos zum Schuljahresbeginn geben.

Personelles
Wir freuen uns, mit Frau Fay eine neue engagierte Kollegin gefunden zu haben. Sie ist jetzt Klassenlehrerin der Klasse 3c. Frau Carolin Wagner ist aus der Elternzeit zurückgekehrt und hat eine 5. Klasse übernommen.

Kopiergeld
Aufgrund der Schulschließung im letzten Halbjahr verzichten wir im ersten Halbjahr auf das Einsammeln von Kopiergeld. Viele von Ihnen haben in der Zeit des Fernunterrichts zu Hause für die Kinder gedruckt, so dass wir dies nun etwas ausgleichen möchten.

Religion und Ethik
Um eine Durchmischung der Klassen in der Anfangszeit zu vermeiden, fand in den ersten zwei Wochen der Religions- und Ethikunterricht im Klassenverband statt. Es wurden allgemeine Inhalte im Sinne von Ethik vermittelt.

AG-Angebote und Einwahl
Aufgrund der Pandemie können einige beliebte AGs leider nicht stattfinden. Dennoch haben wir für das aktuelle Schuljahr ein Angebot für unsere Schüler*innen zusammengestellt. Nähere Informationen und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie auf der Homepage des Fördervereins: www.foerderverein-mps-selters.de

Folgende AGs werden angeboten:

AG Klassen Wochentag
Fitness AG (Sportstudio Folda) 8-10 Montag
„Digitale Helden“ 7-9 Dienstag
Kinderleichtathletik 1-2 Mittwoch
Leichtathletik 3-4 Mittwoch
Chor 3-10 Mittwoch
Handball 2-4 Freitag

 

Die Anmeldung der Angebote der Kreismusikschule „IKUBU“ (Instrumente kunterbunt), „KidsBand“ und einzelne Kurse werden separat abgefragt. Kinder, die in der Betreuung sind, können zudem an Angeboten der „Schülerinsel“ teilnehmen, die online zu finden sind.

Freundliche Grüße

Andreas Lang, Bianca Flauger und Karsten Schweitzer