Verschiebung der zentralen Abschlussarbeiten

Liebe Eltern, 

vor dem Hintergrund der pandemischen Lage und dem Einfluss auf den Unterricht werden die zentralen Abschlussarbeiten um drei Wochen verschoben, um den Schülerinnen und Schülern mehr Lernzeit zu ermöglichen.

Haupttermin Realschule:
Deutsch
:
Montag, den 07.06.2021

Englisch:
Mittwoch, den 09.06.2021

Mathematik:
Freitag, den 11.06.2021

Nachtermin Realschule:
Deutsch
:
Montag, den 21.06.2021

Englisch:
Dienstag, den 22.06.2021

Mathematik:
Mittwoch, den 23.06.2021

Zweiter Nachtermin
Versäumt eine Schülerin oder ein Schüler den Haupttermin und den Nachtermin aus Gründen, die sie oder er nicht zu vertreten hat, (insbesondere Erkrankung, Zugehörigkeit zu einer Risikogruppe, Quarantäne) so erhält sie oder er die Möglichkeit, die Prüfung spätestens bis zum Ende der Sommerferien nachzuholen. Die Termine für diese Nachprüfungen werden in Absprache mit dem jeweils zuständigen Staatlichen Schulamt festgelegt. Die Prüfungsarbeiten hierfür werden von der Schule beim zuständigen Staatlichen Schulamt angefordert.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lang

Zentrale Punkte zur Organisation des Schulbetriebs nach den Weihnachtsferien

Liebe Eltern,

zunächst wünsche ich Ihnen ein gutes Neues Jahr. Wie bereits gestern angekündigt erhalten Sie heute die zentralen Punkte zur Schulorganisation nach den Weihnachtsferien:

Jahrgangsstufen 1 – 6
Im Zeitraum vom 11. Januar 2021 bis zum 31. Januar 2021 wird für die Jahrgangs-stufen 1 – 6 weiterhin die Präsenzpflicht ausgesetzt.
Im Sinne einer Kontaktreduzierung sollen Schülerinnen und Schüler, wann immer möglich, zu Hause betreut werden. Bleiben sie nach Ihrer Entscheidung dem Präsenzunterricht und den Ganztagsangeboten in der Schule fern, nehmen sie von zuhause aus im Rahmen des schulischen Angebotes am Distanzunterricht teil, welcher dieselben Unterrichtsinhalte wie das Unterrichtsangebot in der Schule umfasst. In jedem Fall muss die Entscheidung der Schule mitgeteilt werden, insbesondere, wenn am Präsenzunterricht teilgenommen werden soll. Hierfür benutzen Sie bitte den Vordruck auf der Homepage. Sollten sich ihre persönlichen Voraussetzungen im Laufe des Monats ändern, kann ihr Kind für den Präsenzunterricht an- oder aber auch abgemeldet werden. In diesem Fall teilen Sie diese Entscheidung der Schule bis spätestens am Freitag um 8.30 Uhr mit Wirkung zur neuen Schulwoche mit.
In der Schule findet möglichst im Rahmen der verlässlichen Schulzeit Präsenzunterricht statt, der sich inhaltlich am Distanzunterricht orientiert. Grundlage ist hierbei die Stundentafel.
Die Ganztagsangebote können im Rahmen des Ganztagsprofils der Schule weiter durchgeführt werden. Dabei gelten die Regelungen des aktuellen Hygieneplans des Hessischen Kultusministeriums sowie des Hygieneplans der jeweiligen Schule. Zum Zweck der Kontaktbeschränkung und der Nachverfolgung werden dabei feste Gruppen gebildet, um eine Durchmischung verschiedener Schülergruppen zu vermeiden. Nähere Informationen erhalten Sie von der Schülerinsel.
Die Zeugnisnoten für das 1. Halbjahr können, da sie im Wesentlichen informatorischen Charakter haben, auf der Grundlage der bis zum Zeitpunkt des Aussetzens der Präsenzpflicht zum 16. Dezember 2020 erbrachten schriftlichen, mündlichen und sonstigen Leistungen erstellt werden.

Alle Jahrgangsstufen ab Jahrgangsstufe 7
Ab dem 11. Januar 2021 bis zum 31. Januar 2021 kommt für alle Jahrgangsstufen ab Klasse 7 (mit Ausnahme der Abschlussklassen) Stufe 4 des „Leitfadens für den Schulbetrieb im Schuljahr 2020/21“ zur Anwendung. Dies bedeutet konkret:
Der Distanzunterricht tritt an die Stelle des Präsenzunterrichts.
Ganztagsangebote werden ausgesetzt.
Die im Rahmen des Distanzunterrichts von der Schülerin oder dem Schüler er-brachten Leistungen sowie die vermittelten Kenntnisse und Fähigkeiten sind für die Leistungsbewertung nach § 73 Abs. 2 des Hessischen Schulgesetzes maß-gebend.
Während des Distanzunterrichts besteht für die Schülerinnen und Schüler Schul-pflicht.
Im Falle von ausschließlichem Distanzunterricht finden Klassenarbeiten, Klausuren und sonstige Prüfungen mit Ausnahme derjenigen, welche für Schulabschlüsse 2021 unaufschiebbar sind, nicht statt. Ersatzleistungen sind alternativ möglich.
Die Zeugnisnoten für das 1. Halbjahr können, da sie im Wesentlichen informato-rischen Charakter haben, auf der Grundlage der bis zum Zeitpunkt des Ausset-zens der Präsenzpflicht zum 16. Dezember 2020 erbrachten schriftlichen, mündli-chen und sonstigen Leistungen erstellt werden.
Für Schülerinnen und Schüler mit einem Anspruch auf sonderpädagogische Förderung, der eine besondere Betreuung erfordert, wird dieser in Absprache mit den Eltern oder Erziehungsberechtigten in der Schule sichergestellt werden.

Unterricht in den Abschlussklassen
Der Unterricht in den Abschlussklassen der allgemein bildenden Schulen erfolgt grundsätzlich im Rahmen von Präsenzunterricht.
Der Unterricht wird bei durchgängiger Einhaltung des Mindestabstands von 1,5 Metern erteilt.

Digitale Kommunikation
Zur Gestaltung der Möglichkeiten der digital-gestützten Kommunikation zwischen Lehrkräften und Schülerinnen und Schülern/Eltern hat uns das Land Hessen Big Blue Button als Videokonferenztool und das Schulportal Hessen zur Verfügung gestellt.
Um der zu erwartenden steigenden Nutzung des Schulportals in den nächsten Wochen gerecht zu werden, wurde das System technisch über die Weihnachtsferien u. a. durch die Ausweitung der Serverkapazitäten optimiert. Die schulischen Administratorinnen und Administratoren für das Schulportal erhalten am morgigen Donnerstag ergänzende Informationen in Form von Nutzungsempfehlungen, damit ein reibungsloser Betrieb sichergestellt werden kann.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lang

An- / Abmeldung vom Präsenzunterricht

20210108_Wahlschreiben Eltern

Elternbrief des Hessischen Kultusministeriums

Elternschreiben

Download

Vorab-Informationen zum Schulbeginn nach den Weihnachtsferien

Liebe Eltern,

nach den Bund-Länder-Beschlüssen zum verlängerten und verschärften Corona-Lockdown hat das hessische Corona-Kabinett festgelegt, wie die Maßnahmen in Hessen ausgestaltet werden. 

Ab der Jahrgangsstufe 7 sollen Schülerinnen und Schüler in den Distanzunterricht gehen. Klassenarbeiten mit Ausnahme derjenigen, welche für Schulabschlüsse im Jahr 2021 unaufschiebbar sind, finden nicht statt. Ersatzleistungen sind aber möglich.

Eine Ausnahme vom Distanzunterricht gibt es für Schülerinnen und Schüler der Abschlussklassen. Sie sollen  im Präsenzunterricht beschult werden. Die durch den Distanzunterricht gewonnenen Räume sollen dazu genutzt werden, in den Abschlussklassen größere Abstände zu ermöglichen.

In den Jahrgangsstufen 1 bis 6 wird die Präsenzpflicht ausgesetzt. 

Unabhängig von diesen landesweiten Regelungen können weiterhin – je nach Entwicklung der Lage vor Ort – regionale Maßnahmen vorgesehen werden. Diese können von einzelnen Landkreisen oder kreisfreien Städten für die Schulen der Region erfolgen. Darüber hinaus können auch weiterhin die jeweils zuständigen Gesundheitsämter Anordnungen für einzelne Schulen treffen.

Sobald uns detaillierte Informationen zur Verfügung stehen, werden wir Sie zeitnah informieren.

Mit freundlichen Grüßen

Andreas Lang

Hörspiel Weihnachtsmaus

Ein Weihnachtstheaterstück zu Corona-Zeiten? Zurzeit ist das leider nicht möglich. Die Klasse 4b hat sich jedoch etwas anderes ausgedacht, damit die kulturelle Bildung nicht zu kurz kommt. Zusammen mit Frau Güzelmansur haben die Kinder ein Hörspiel aufgenommen, dessen Thema den meisten bekannt sein dürfte. Unterstützt wurden sie durch Frau Kohl, die den Schnitt und die Grafik übernahm. 
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Schauen und Zuhören. Vielleicht gibt es ja bei Euch auch eine Weihnachtsmaus? 
Frohe Weihnachten und auch gleich einen guten Rutsch in ein besseres, Neues Jahr!

Eure MPS

 

Benjamin Gust und Moritz Pfaffe sind Schulsieger beim Mathematikwettbewerb


Jedes Jahr findet in allen achten Klassen in Hessen der Mathematik-Wettbewerb statt. Der Mathematik-Wettbewerb des Landes Hessen ist ein Klausurwettbewerb auf Schul-, Kreis- und Landesebene jeweils im Gymnasial-, Realschul- und Hauptschulbereich. Im aktuellen Mathematikwettbewerb der 8. Jahrgangsstufe wurden Benjanmin Gust und Moritz Pfaffe Schulsieger im Realschulzweig. Von 36 möglichen Punkten erzielten beide 36.
Schulleiter, Andreas Lang, beglückwünschte beide Schüler für ihre herausragenden Leistungen und wünschte ihnen viel Erfolg für die 2. Runde, die am 3. März in der Fürst-Johann-Ludwig-Schule in Hadamar ausgetragen wird.
 

 

Elternbrief

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte der MPS,

ein für uns alle ungewöhnliches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir sind froh, dass wir trotz allem recht gut durch diese Zeit gekommen sind. Wir möchten allen danken, die sich 2020 wieder für unsere Schule und Schulgemeinde engagiert haben. Wir wissen, dass viele ihre Mitarbeit gerne ausgeübt hätten, dies aber pandemiebedingt nicht konnten. Das bedauern wir und hoffen, dass dies in nicht allzu ferner Zukunft wieder möglich sein wird. Allen, die ihre Kinder in den Zeiten des Fernunterrichts unterstützt haben, möchten wir ebenfalls danken, da dies auch Sie vor unvorhergesehene Herausforderungen gestellt hat. Besonders danken wir auch den Schüler*innen, die sich ehrenamtlich engagieren.

Tag der offenen Tür
Leider konnte aufgrund der aktuellen Situation unser Tag der offenen Tür nur digital stattfinden. Dennoch haben wir uns sehr über das Interesse an der MPS gefreut. Zahlreiche Videos, die Einblick in unsere pädagogische Arbeit gewähren, sind in diesem Rahmen entstanden. Diese finden Sie unter:

Bevorstehender Ferienbeginn

Am Freitag, den 18.12.2020 gibt es Weihnachtsferien.
Um großen Schülerströmen nach der 3. Stunde vorzubeugen und eine vermehrte Kontaktbildung auf dem Nachhauseweg zu verhindern, findet an diesem Tag Klassenlehrerunterricht wie folgt statt:

Grundschule:            2. – 4. Stunde

SEK I:                          1. – 3. Stunde

Bitte bilden Sie beim Abholen möglichst keine Fahrgemeinschaften und lassen Sie nicht weitere Kinder im Auto mitfahren.

Für Freitag, wie für alle Tage gilt:

Warten Sie bitte im Bereich der Hol- und Bringzone und nicht auf dem Weg am Busplatz.

Wir sehen uns hoffentlich am 11.01.2021 wieder. Passen Sie auf sich und Ihre Kinder auf und bleiben Sie gesund!

Frohe Weihnachten und beste Wünsche für das Jahr 2021, auch vom Kollegium der MPS

Andreas Lang, Esther Reifenberg, Bianca Flauger, Karsten Schweitzer

Elternbrief1220

Tag der offenen Tür

Liebe Eltern der Klassen 4,

da wir leider aufgrund der aktuellen Situation keinen Tag der offenen Tür in der Schule halten können, wird es einen Live-Vortrag (online) für Eltern und Interessierte geben.
Wir benutzen hierzu das Videokonferenztool Big Blue Button. Zur Teilnahme benötigen Sie nur einen gewöhnlichen Browser. Die besten Erfahrungen haben wir mit Google Chrome gemacht, aber auch andere Browser funktionieren.  Bei Bedarf können Sie ein Headset verwenden. Fragen können auch über die integrierte Chat-Funktion gestellt werden. Inwieweit Sie sichtbar mit oder ohne Kamera teilnehmen wollen, ist Ihnen überlassen.
Wichtig:
Bitte betreten Sie den Raum erst 5 Minuten vor Beginn (sonst könnte es ggf. zu Schwierigkeiten bei der Teilnahme kommen!). Sie werden dann zur Teilnahme freigeschaltet. Uhrzeiten und den entsprechenden Teilnahmelink aller Angebote finden sie unten.

Anmeldungen für ein individuelles Beratungsgespräch sind jederzeit über sekretariat@mps-selters.de möglich!!!

Live Vortrag 10.15 Uhr
Samstag, den 28.11.2020
https://frontend-antares.konferenz-plattform-otc.de/b/and-w0h-cjd-d1x

Live Vortrag 11.30 Uhr
Samstag, den 28.11.2020
https://frontend-antares.konferenz-plattform-otc.de/b/and-w0h-cjd-d1x

MINT die Stars von morgen (live von 10 – 13 Uhr)

Samstag, den 28.11.2020 

Provadis Mint Projekt

Hier geht es zu unserem YouTube-Channel (Playlist):

Die Mittelpunktschule Goldener Grund Niederselters stellt sich vor:

Naturwissenschaften
Chemie
Experimente für Zuhause

Physik

Sport

Darstellendes Spiel

Digitales Klassenbuch

Anleitung „Mein Unterricht!“

Flyer

 

Cooler Unterricht auf Kufen

Die Mittelpunktschule Goldener Grund hat mit der Eishockeygemeinschaft (EG) Limburg-Diez eine Kooperation gestartet. Ab sofort können Schüler der vierten Jahrgangsstufe, falls Corona den Schulsportbetrieb in der Diezer Eissporthalle nicht vorübergehend ab kommende Woche ganz stoppt, zunächst einmal bis März kostenlos Schlittschuh- und später Spieltraining absolvieren.

Zum Zeitungsartikel: Cooler Unterricht auf Kufen